Wir sind die R. van Winden OHG. Nach jahrelangem Anbau von Gurken sind wir im Jahr 2001 auf die Zucht von Strelitzia reginae umgestiegen. Die Strelitzia reginae wird häufig auch als Paradiesvogelblume bezeichnet. Unser Betrieb hat eine Produktionsfläche von 2,3ha über 2 Standorte verteilt. Der Standort Pijnacker umfasst rund 1,4ha und der Standort Heerhugowaard 0,9ha. Von diesen Standorten aus können wir diese prachtvolle Blume von april bis juli in guter Qualität liefern. Wir züchten mit größter Sorgfalt und auf möglichst umweltverträgliche und nachhaltige Weise. Gleichbleibende Qualität steht bei uns an erster Stelle!

Wir nehmen am MPS-Projekt teil. Dies steht für Umweltprodukt Zierpflanzenanbau (Milieu Product Sierteelt). Die Anzahl der Punkte, die wir für MPS-A erhalten haben, beträgt 100 Punkte. Dies ist die maximal zu erreichende Punktzahl. Die Aktivitäten von MPS richten sich auf die Förderung von umweltverträglichen Unternehmen im internationalen Gartenbausektor. Durch das Vergeben von Zertifikaten in Bezug auf Qualität, Umwelt und soziale Aspekte ist MPS ein Zeichen für Beständigkeit in diesen Bereichen geworden.


Strelitzia reginae


Die Strelitzia kommt ursprünglich auf den Kanarischen Inseln, Hawaii und in Südafrika vor. Es gibt verschiedene Arten dieser Pflanze, wobei Strelitzia reginae die bekannteste ist. Sie ist eine immergrüne Staude, die zur Familie der Bananengewächse gehört. Die Pflanze hat eine zierliche Blüte mit wunderschönen orangefarbenen und blau gefärbten Kronenblättern auf dem Kamm. Die Blume hält sich lange in der Vase. Sauberes Wasser ohne Pflanzennahrung ist ausreichend.